Vanilla Sky (ITA)

Wer hätte das gedacht... ja,diese Band kommt nicht wie die üblichen Gruppen aus den USA. Nein, diese Band kommt aus Italien und verkaufte innerhalb von weniger als 3 Monaten mehr als 13000 Platten von ihrem Debüt Album "Waiting for Something" in Japan, Deutschland und Italien.
2002 entschlossen sich also 4 junge Italiener aus Rom eine Band zu gründen und fingen an in Dad's Garage, ohne Hilfe von außerhalb, Songs aufzunehmen. Die 5-Track Demo "Play It If You Can’t say It" war innerhalb von 2 Monaten ausverkauft und die Band zog so die Aufmersamkeit auf sich. Brian, Vinx, Luka und Cisco haben schon im jungen Alter angefangen Instrumente zu lernen, zu singen und später in verschiedenen Bands gespielt. Die Begeistung für die 4 steigte immer mehr und schließlich wurden Sie ohne zu zögern von Wynona Records (Genoa, Italy) im Januar 2003 unter Vertrag genommen. Kurz nachdem Wynona die 4 Bands Split Cd "Too Loud Four You" veröffentlichte, wurde nochmal die selbe Cd mit einer extra Band unter einem anderen Titel "The Rest is History" herrausgegeben. 2003 - Nachdem die Band "Waiting for Something" innerhalb von 2 Monaten aufgenommen hatte, tourten Sie 6 Wochen mit Bands wie Forty Winks, The Break and New Jersey durch ganz Europa. 2004 geht das Phänomen weiter. "Waiting for Something" verkauft sich außergewöhnlich oft für ein Debüt Album in Italien, Deutschland und besonders stark in Japan ( nicht einfach für neue "non-USA" Bands). Es folgen mehrfache Touren durch Deutschland, Österreich, Schweiz – sowohl als Headliner, als auch Support für Bands wie The Offspring, My Chemical Romance oder Good Charlotte. Als großer Fan der Band zeigt sich auch kein geringerer als Blink 182 Bassist Mark Hoppus, der VANILLA SKY in seinem Podcast „Himynameismark“ adelte und welcher dann mehr als 300.000 mal downloaded wurde . Nach einer längeren Erholungspause und dem Wechsel zum Major Universal, folgte 2008 das zweite Album „Changes“, mit dem Vanilla Sky europaweit an den vorherigen Erfolgen anknüpfen und in Italien sogar um längen toppen konnte. Aufsehen erregte die Band zudem, mit ihrem Punkrock-Cover des Rhianna-Hits „Umbrella“...bis dato eines der meist gesehenen Videos bei Youtube!

Im Sommer 2010 veröffentlicht VANILLA SKY ihr neues Album „Fragile“ via Universal, welches Ende des Jahres auch in den deutschen Läden stehen wird und zudem die Band natürlich auch im Rahmen einer ausgedehnten Tour ihre Livequalitäten einmal mehr unter Beweis stellen wird

 

Weitere Links

16. Juli 2016

event sponsor

main sponsors

Installationen Ruhaltinger
Installationen Ruhaltinger

media partners

sponsors