From Dawn To Fall (A)

Wie Phönix aus der Asche erheben sich „From Dawn to Fall“ mit ihrem Zweitlingswerk „Rising“. Die Band hat die Wut und Aggression des Debutwerkes abgelegt und fokussiert sich darauf, was sie am Besten kann – großartige Melodien schreiben und diese in ein Rockgewand verpacken. Songs wie „Broken Heart“, „The Reliance“ oder „Gossip“ fressen sich derartig in die Gehörgänge, dass sie dort als Ohrwürmer wie Kaugummi kleben bleiben und noch Tage später festsitzen. Sänger Stefan Eckhard weiß seine Stimme perfekt über die ausgeklügelten Songs zu streuen.
Für die Aufnahmen holte sich die Band Unterstützung und reiste für einen Monat nach Italien. Das Album wurde in Rom von „Vanilla Sky“ Sänger Daniele „Brian“ Autore produziert. Er hob „From Dawn to Fall“ produktionstechnisch auf ein neues Level. Sound und Songs treffen sich von der Qualität her in einer internationalen Liga mit Bands wie „Paramore“ oder „Fallout Boy“.  Gemastered wurde „Rising“ von Brian Gardner, der auch schon Alben von „30 Seconds to Mars“, „Beastie Boys“, „Black Eyed Peas“ und „Foo Fighters“ verfeinert hat. Selten hat man so eine bombastische Produktion einer österreichischen Band gehört. Die Jungs lassen sich nicht auf eine Schublade festnageln, Discoeinflüsse finden sich ebenso wie klassische Rocksong und Punkrock. Der Titelsong „Rising“ knallt von Beginn weg ein ordentliches Paket Poppunk vor den Latz und an „T.R.L“ hört man noch klar die Punkrockroots der 5 Jungs heraus.
„From Dawn to Fall“ haben sich weiterentwickelt, sind ihren Wurzeln aber mehr als treu geblieben und wissen wo ihre wahren Qualitäten liegen - In den Liveshows. Diese haben sie auf Touren mit 3 Feet Smaller, Julia und Guadalajara, sowie am Frequency Festival, Novarock und auf der Taste of Chaos Tour bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Mit dem neuen Album sind alle Weichen in die richtige Richtung gestellt und spätestens wenn am 18. März im Wiener WUK dann das Album präsentiert und veröffentlicht wird, werden auch alle Ampeln auf Grün geschalten und zu einer umfangreichen Livetour gestartet.

 

Weitere Links

16. Juli 2016

event sponsor

main sponsors

Installationen Ruhaltinger
Installationen Ruhaltinger

media partners

sponsors